Wandern und Malen

Wandern und Malen

eine 2-Tagestour im Allgäu und Bregenzerwald

Ab 18 Jahre, 8-max. 16 Teiln.

In einer kleinen Gruppe wanderst du zwei Tage lang im Bregenzerwald/Allgäu. Im goldenen September finden wir die landschaftlich reizvollsten Plätze, an denen wir uns Zeit zum Malen und Zeichnen nehmen. Abends erwartet dich ein gemütlicher Berggasthof, wo du dich bei regionaler Kost und einfacher Unterkunft erholen kannst.

Mitzubringen sind ein Skizzenblock mit Spiralbindung, mindestens Din A4, ein Aquarellblock max. Din A3 und ein Bleistift HB sowie weitere Farbstifte und Aquarellfarben nach Belieben. Diverse Malmittel zum Ausprobieren stellt der Kursleiter zu Verfügung. Nähere Angaben erhältst du bei der Anmeldung.

Tourenhinweis

Um wetter- und bergtaugliche Ausrüstung wird gebeten, da wir bis 1800 m ü. NN hinaufgehen. Die Wege sind zum Teil alpin und an schwierigen Stellen durch Halterungen und Tritte gesichert. Reine Gehzeit pro Tag beträgt ca. 3 Stunden. Die Tour kann aufgrund des Wetters kurzfristig abgesagt werden. Kursgebühren bekommst du dann erstattet. Du brauchst keine Vorkenntnisse!

 

Kursort: Exkursion Bregenzerwald/Allgäu

Termin: 21.-22.09.2019
keine Anmeldung mehr möglich

Kosten pro Person: 130,-€ Kursgebühr

zuzügl. Übernachtung mit Frühstück (27,60.-€/P.)
im Berggasthof Hochhäderich
sowie Tagesverpflegung und Abendessen im Gasthof

 

Treffpunkt: Parkplatz Steibis Imbergbahn Talstation, am Samstag 9.30 Uhr, Rückkehr am Sonntag gegen 17.30 Uhr